Wandern auf La Palma


La Palma    |     Wandern    |     Strände    |     Restaurants    |     Wetter    |     Diashow    |     Tipps

Roque de los Muchachos

Wanderungen mit herrlichen Ausblicken am Kraterrand der Caldera de Taburiente...

Vom Ausgangspunkt Roque de los Muchachos bieten sich gleich mehrere Wanderungen an. Was man keinesfalls auslassen sollte, ist ein Spaziergang zum Kraterrand, der herrliche Einblicke in die Caldera sowie traumhafte Ausblicke über La Palma bis hinüber nach Teneriffa bereit hält. Eine äußerst spektakuläre Tour entlang des Caldera-Randes führt Sie vom Roque de los Muchachos zum Pico de la Nieve. Start dieser Wanderung ist der Parkplatz, den Sie vor dem Informationshäuschen nach links verlassen (GR131). Nach einem ersten Anstieg eröffnen sich wundervolle Ausblicke auf die Cumbre und ihre Vulkankegel.

Roque de los Muchachos

Über einen gut erkennbaren Pfad erreichen Sie den Pico de la Fuente Nueva. Vom Gipfelrand sieht man bis hinunter auf den Grund der Caldera de Taburiente. Vorbei an einem Basaltfelsen, erreichen Sie über einen schmalen Weg den Pass Degollada de Franceses. Ein gemütlicher Aussichtsplatz lädt zu einer ersten Rast ein. Unser nächstes Etappenziel ist der Pico de la Cruz. In engen Serpentinen schreitet man auf dem Weg wieder hinunter und trifft auf eine orangefarbene Sandebene.

Roque de los Muchachos

Der Pfad ist hier durch Randsteine erkennbar gemacht. Die nächste Anhöhe Roquito de Fortalesa ist leicht zu bewältigen. Ein fantastischer Blick über das Bergpanorama sowie die gelben und roten Flächen im Gestein machen diese Etappe aus. Der Pico de Piedra Llana lässt die Blicke über die bereits zurück gelegte Strecke schweifen und den Roque de los Muchachos erkennen. Weitere traumhafte Ausblicke in den Bergkessel werden Sie verzaubern, bevor Sie über den Pico de la Nieve das Ziel dieser Tour erreichen.

Roque de los Muchachos


Ferienhaus    |     Flug    |     Mietwagen    |     Ausflüge    |     Bilder    |     Partner    |     Impressum